Der Toyota Verso-S: Hintergründe und wichtige Daten - auto-outlet.ch

Toyota Verso-S

Der Toyota Verso-S basiert technisch auf dem Yaris, der in der Schweiz seit dem Frühjahr 2011 angeboten wird. Der Nachfolger des Minivans Yaris Verso wird in Japan unter der Bezeichnung “Ractis” verkauft.


Der Verso-S wurde nach dem Multi Purpose Vehicle (MPV)-Konzept konstruiert. Das Ziel der Ingenieure bestand darin, eine kompakte Bauform mit einer möglichst großen Ausnutzung des Innenraums zu vereinen. Der relativ lange Radstand von 2,55 Metern schafft eine für diese Fahrzeugklasse großzügig bemessene Beinfreiheit. Dennoch beträgt die Gesamtlänge des Toyota Verso-S nur 3,99 Meter. Seit seiner Markteinführung wird der Fünfsitzer ausschließlich in einer fünftürigen Karosserieversion angeboten.

 

 


 

 

Motorvarianten


Das Motorenangebot umfasste von Beginn an einen 1,33-Liter-Benziner mit 99 PS und einen 1,4-Liter-Diesel mit 90 PS. Für den Benziner stehen ein stufenloses Automatikgetriebe (“Multidrive-S”) und ein Sechsgang-Schaltgetriebe zur Auswahl. Bei der Dieselversion können Käufer zwischen einem automatisch schaltenden MultiMode-Getriebe und einer Sechsgang-Handschaltung wählen.


Fahrleistungen und Verbrauch


Als Höchstgeschwindigkeit werden für den Benziner 170 km/h bzw. 165 km/h bei der MultiDrive-S-Version angegeben, die Dieselvariante erreicht in der Spitze 175 km/h. Die Beschleunigungswerte (0-100 km/h) liegen beim Diesel je nach Getriebeart zwischen 12,1 und 13,0 Sekunden, beim Benziner zwischen 13,3 und 13,7 Sekunden.


Die 1,33-Liter-Variante verbraucht in der Automatikversion 5,2 Liter pro 100 Kilometer, bei Fahrzeugen mit Sechsgang-Getriebe liegt der Verbrauchswert mit 5,5 Litern geringfügig höher. Der 90 PS-Diesel verbraucht laut Werksangaben 4,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer. Die Emissionswerte des Vans liegen zwischen 113 und 127 g/km.


Ausstattungslinien


Der Toyota Verso-S ist in der Schweiz in vier verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich. Das Grundmodell verfügt unter anderem über Kopfairbags (vorne und hinten), Frontairbags (Fahrer und Beifahrer), Seitenairbags (Fahrer und Beifahrer), LED-Tagfahrlicht und eine höhenverstellbare Lenksäule. Weitere Merkmale sind elektrische Fensterheber (vorne), beheizbare Außenspiegel, LED-Rückleuchten und ein höhenverstellbarer Fahrersitz. In der “Cool”-Variante gibt es zusätzlich eine manuell regelbare Klimaanlage sowie ein Audiosystem mit MP3-Funktion und CD-Player.


Die Ausstattungsliste der zweithöchsten Linie “Comfort” (vor Juni 2014 “Life”) beinhaltet eine Rückfahrkamera mit Hilfslinien, einen Farbmonitor, eine verstärkte Tönung der hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe, Armlehnen (vorne und hinten), einen zweifach höhenverstellbaren Gepäckraumboden, Lenkrad-Bedienelemente für Freisprecheinrichtung und Audiosystem sowie einen Tempomaten (nur für die Benzinerversion verfügbar). Bei der Top-Linie “Club” kommen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer (vorne) und eine Klimaautomatik hinzu.

 

 

 

Facelift 2014


Im Juli 2014 erhielt der Toyota Verso-S ein Facelift. Die Frontpartie wurde sportlicher gestaltet und bekam neue LED-Tagfahrleuchten. Die LED-Rückleuchten, die Mittelkonsole und die Instrumententräger wurden ebenfalls überarbeitet. Zudem wurde der Lackfarbton “Bronzebraun Mica-Metallic” ins Angebot aufgenommen.


Bis auf das hinzukommende Reifendruckwarnsystem sind die Ausstattungen der beiden unteren Linien unverändert. Optional gibt es nun das Zusatzpaket “Comfort-Plus”, das mit einem schlüssellosen Zugangssystem, einem automatisch abblendenden Innenspiegel sowie einem Licht- und Regensensor aufwartet.


Bei der “Comfort”-Version wurden die Sitzpolster durch hochwertigere Materialien ersetzt, außerdem wurden dem Lederlenkrad und dem Schaltknauf silberne Nähte hinzugefügt. Die Top-Variante “Club” erhielt neue 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine abgedunkelte Heckscheibe, die bei der “Comfort”-Linie nun nicht mehr serienmäßig vorhanden ist.


Mehr Informationen und detaillierte technische Angaben zum Toyota Verso-S erhalten Sie auf unserer Webseite. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden, den Sie per E-Mail oder telefonisch unter 0800 33 77 88 erreichen.


 

Mein Konto

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

>> Passwort vergessen?


Noch kein Konto? Jetzt registrieren.

Angemeldet bleiben: