Die wichtigsten Ford Modelle im Überblick - auto-outlet.ch

Die wichtigsten Ford Modelle im Überblick

Die Modellpalette von Ford hält für jeden Geschmack den passenden Wagen bereit. Vom Kleinstwagen bis zum allradgetriebenen Pick-up finden Käufer im aktuellen Fahrzeugangebot alles, was das Herz begehrt. Im Folgenden geben wir einen kurzen Überblick über die wichtigsten Ford Modelle.


Ford B-Max


Der Kompaktvan B-Max basiert technisch auf dem Fiesta. Seit seiner Einführung im November 2012 hat sich der Fünfsitzer zu einem der beliebtesten Fahrzeuge seiner Klasse entwickelt. Eines der herausragenden Merkmale stellen die breiten Einstiegstüren dar, die das Verladen von großen Gegenständen zu einer leichten Übung machen. Die umfangreiche Ausstattung und eine vorbildliche Fahrsicherheit (fünf Sterne im Euro NACP-Crashtest) runden das stimmige Gesamtbild des Ford B-Max ab.

 


Ford C-Max & Grand C-Max


Wer nach einem Familienfahrzeug mit viel Platz sucht, wird den Ford C-Max lieben. Die zweite Generation des Vans verfügt über eine flexible hintere Sitzreihe, die sich bei Bedarf vollständig im Boden versenken lässt. Bei der Langversion Grand C-Max genießen die Passagiere zusätzliche Beinfreiheit. Durchzugsstarke Motoren und ein überraschend niedriger Spritverbrauch sind weitere Punkte, die für ein Fahrzeug aus der C-Max-Reihe sprechen.

 


Ford EcoSport


Als City-SUV ist der Ford EcoSport unschlagbar: Dank der erhöhten Sitzposition behält man jederzeit den Überblick über das Verkehrsgeschehen. Das Park-Pilot-System entlastet den Fahrer und vermeidet unangenehme Blechschäden. Bei heißem Wetter kann das Handschuhfach als Kühlbox genutzt werden. Ein weiteres Highlight des EcoSport ist der mehrfach prämierte EcoBoost-Motor, der den Wagen ruhig und kraftvoll vorantreibt.

 


Ford Fiesta


Der Fiesta ist eines der erfolgreichsten Ford Modelle aller Zeiten. Mehr als 15 Millionen verkaufte Exemplare und ein jährlicher Absatz von über 4.000 Fahrzeugen in der Schweiz sprechen eine deutliche Sprache. Im Zuge der Modellpflege im Jahr 2012 wurde die Motorenpalette deutlich erweitert: Das Leistungsspektrum reicht nun vom 60-PS-Benziner bis zur 182 PS starken Sportversion mit Turbolader.

 


Ford Focus


Wenn es ein Fahrzeug gibt, das die Bezeichnung „Weltauto“ verdient, dann ist es der Ford Focus. Der Nachfolger des Escort ist auf allen Kontinenten ein Top-Seller und zählt nicht umsonst zu den meistverkauften Kompaktwagen der Schweiz. Die dritte Generation (gebaut seit 2010) wartet mit optischen Merkmalen auf, die für einen sportlichen Auftritt sorgen. Als Ausstattungslinien stehen die Varianten “Ambiente”, “Trend”, "Business Edition” und “Titanium” zur Wahl. Serienmäßig gibt es bei allen Versionen ein Reifendruckkontrollsystem (TPMS), einen Berganfahrassistenten und einen Bordcomputer mit Farbdisplay.

 


Ford Galaxy


Was das Gepäckvolumen anbelangt, kann dem Ford Galaxy kaum ein aktuelles Modell das Wasser reichen: Der Stauraum lässt sich bis auf beeindruckende 2.325 Liter erweitern. Bei der Ausstattungslinie „Winner“ sind bereits zahlreiche Sicherheitsfeatures serienmäßig vorhanden. Die Top-Version „Titanium“ bietet außerdem Licht- und Regensensoren, eine heizbare Frontscheibe und viele weitere Extras. Seit 2010 ist der Familienvan mit einem benzinsparenden 2,0-Liter-EcoBoost-Aggregat erhältlich.

 


Ford Ka


Es gibt wohl kein Ford-Modell, das in der Welt des Automobilbaus für solche tief greifende Veränderungen gesorgt hat wie der Ka. Als einer der ersten Vertreter der Kleinstwagen-Sparte setzte der Wagen in der Mitte der 90er Jahre neue Maßstäbe. Das Design wurde im Laufe der Zeit mehrfach überarbeitet. Aktuelle Modelle zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und ein zeitgemäßes Interieur aus. Den Ka gibt als 1,2-Liter-Duratec (69 PS) und als 1,3-Liter-Diesel (75 PS).

 


Ford Kuga


Preiswerte SUVs sind auf dem Fahrzeugmarkt nicht immer leicht zu finden. Der Ford Kuga ist in der Basisversion „Carving“ ausgesprochen günstig zu haben und bietet dennoch eine Reihe von Ausstattungspunkten, die nicht bei allen Herstellern selbstverständlich sind. Dazu gehören unter anderem beheizbare Außenspiegel, eine Klimaanlage, Sportsitze und eine automatisch öffnende Hecktür, die per Fußsensor bedient wird. Fahrzeuge der „Titanium“-Linie verfügen zusätzlich über das Multimedia-System „Sync“, das im Notfall selbsttätig Hilfe herbeiruft.

 


Ford Mondeo


Der Mondeo gilt zurecht als Klassiker unter den Ford Modellen. Bis dato wurden rund fünf Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Besonders beliebt ist die geräumige Kombiversion „Turnier“ bzw. „Station Wagon“. Das Ford-Flaggschiff ist mit allen Extras ausgerüstet, die das Fahren angenehmer und sicherer machen: Ein höhenverstellbarer Fahrersitz zählt ebenso zur Basisausstattung wie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und ein Tempomat mit automatischer Abstandsregelung.

 


Ford Mustang


Wenn der Name „Mustang“ fällt, horchen Sportwagenfans auf. Aufgrund des anhaltenden Erfolgs in Nordamerika hat sich Ford entschlossen, den Boliden auch in Europa anzubieten. Der Startschuss fällt im Frühjahr 2015: Dann kommt die sechste Generation als Coupé und als Cabrio in den Handel. Zur Auswahl stehen ein 5,0-Liter-V8 mit 426 PS und ein 2,3-Liter-EcoBoost mit 309 PS. Kaufinteressenten dürfen sich unter anderem auf ein „Line Lock“-System freuen, das dem Fahrer bei Burnout-Starts assistiert.

 


Ford S-Max


Der S-Max gehört zu der Gruppe von Ford-Modellen, die mit bedeutenden Auszeichnungen und Preisen bedacht wurden. Im Jahr 2007 wurde der fünftürige Van von Fachjournalisten zum „Auto des Jahres“ gewählt, später folgte der “Auto 1 von Europa”-Award. Das aktuelle Modell bietet reichlich Platz und zählt zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Neben einem Geschwindigkeitsbegrenzer (ASLD) und sieben Airbags ist auch ein Tempomat serienmäßig vorhanden. Die Fahrgeräusche werden durch die verstärkten Scheiben auf ein Minimum reduziert – für lange Strecken ist der S-Max daher wie geschaffen.

 

Mein Konto

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

>> Passwort vergessen?


Noch kein Konto? Jetzt registrieren.

Angemeldet bleiben: