Toyota GT86 - alles über den Sportwagen-Klassiker - auto-outlet.ch

Toyota GT86

Das Sportcoupé GT86 wurde im Jahr 2011 vorgestellt. Der 2+2-Sitzer schloss eine Lücke in der Fahrzeugpalette von Toyota, die durch die Einstellung des Celica im Jahr 2005 entstanden war. In der Schweiz kam der Wagen im September 2012 in den Handel.


Anders als die meisten anderen Toyota-Modelle entstand der GT86 in Zusammenarbeit mit zwei Partnerunternehmen (Fuji Heavy Industries und Subaru). Der weltgrößte Autobauer steuerte unter anderem die D-4S-Einspritzanlage bei, während der Motor von der Fuji Heavy Industries-Tochter Subaru entwickelt wurde.


Im April 2014 führte Toyota eine Modellpflege durch, bei der ein Reifendruckkontrollsystem eingebaut und die Dachstabantenne durch eine sogenannte “Haifischflossen-Antenne” ersetzt wurde. Die beifahrerseitige Airbagblende erhielt einen modernen Carbon-Look.

 


Eine Roadster-Version des Toyota GT86 befindet sich derzeit in der Planungsphase. Ein entsprechendes Konzeptfahrzeug wurde 2013 auf dem Genfer Automobil-Salon vorgestellt. Laut einem Bericht der Fachzeitschrift “Auto, Motor und Sport” werden bereits erste Prototypen entwickelt.


Herkunft des Modellnamens


Was den Ursprung des Namens “GT86” betrifft, existieren mehrere Thesen. Zum einen ist die Zahl 86 in der Modellbezeichnung des Corolla AE86 enthalten, einem in der Tuningszene beliebten Coupé. Zum anderen weist der Motor des GT86 einen Hub und eine Bohrung von 86 Millimetern auf. Der Durchmesser der beiden Auspuffrohre beträgt ebenfalls 86 Millimeter.


Schwestermodelle


Mit dem BRZ hat Subaru ein Fahrzeug im Programm, das als Schwestermodell des Toyota GT86 angesehen werden kann. Getriebe und Motor sind bei beiden Modellen identisch. Unterschiede gibt es dagegen bei der Form der Karosserie, der Fahrwerksabstimmung sowie bei der Gestaltung des Innenraums. Die Toyota-Marke Scion bietet in Nordamerika mit dem FR-S ebenfalls ein Schwestermodell an.


Technische Daten


Der Toyota GT86 wird von einem Boxer-Motor mit vier Zylindern und 2,0 Litern Hubraum angetrieben. Die maximale Leistung liegt bei 147 kW (200 PS). Als durchschnittlicher Verbrauchswert werden 7,8 Liter je 100 Kilometer angegeben. Es sind sowohl ein Sechsgang-Schaltgetriebe als auch eine Sechs-Stufen-Automatik erhältlich.


Das Leergewicht des GT86 beträgt je nach Ausstattungslinie 1230 bis 1238 Kilogramm. Die Gewichtsverteilung zwischen beiden Achsen erreicht ein Verhältnis von 53:47. Die manuell deaktivierbare Stabilitätskontrolle VSC und das 25-prozentige Torsen-Sperrdifferenzial verhindern einen Traktionsverlust.

 

 

Ausstattungslinien

 

In der Schweiz ist der Toyota GT86 in den beiden Ausstattungsvarianten “Race” und “Sport” erhältlich. Die “Race”-Version bietet unter anderem eine manuell regelbare Klimaanlage, einklappbare Außenspiegel, Halogenscheinwerfer, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Blinkbestätigung. Bei der Automatikversion befinden sich Schaltwippen am Lenkrad.


Darüber hinaus ist der Wagen mit sechs Lautsprechern und dem “Toyota Touch”-Multimediasystem ausgestattet, das auch bei anderen Modellen (z.B. Verso und Auris Hybrid) erhältlich ist. Die Anlage spielt sowohl CDs als auch MP3- und WMA-Songs ab. Via Bluetooth können portable Endgeräte wie Smartphones und Tabletcomputer ins System eingebunden werden.


Die Ausstattungsliste der Topversion “Sport” umfasst unter anderem eine automatische 2-Zonen-Klimaanlage, einen Tempomaten, einen Dämmerungssensor und eine Scheinwerfer-Waschanlage. Außerdem gibt es Xenon-Scheinwerfer und ein LED-Tagfahrlicht. Das Smart-Entry- und -Start-System ermöglicht berührungsloses Öffnen von Türen und Heckklappe. Das Fahrzeug lässt sich nur dann starten, wenn der Fahrer den passenden Schlüssel mit sich führt.


Eine Testfahrt mit dem Toyota GT86 können Sie buchen, in dem Sie auf das Feld “Probefahrt vereinbaren” klicken. Für Rückfragen zu technischen Details und Finanzierungsmöglichkeiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 0800 33 77 88 zur Verfügung.

 



Mein Konto

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

>> Passwort vergessen?


Noch kein Konto? Jetzt registrieren.

Angemeldet bleiben: